Verschiedenes

-  LAN DQU ART KULTUR
- Bildergalerie
- Bilderfrevel
 
________________________________________________________________________________________________________________________


Seit 23.09.2016 hat die Gemeinde Landquart (Ortschaften Igis, Landquart, Mastrils) einen Kulturverein. Die Jahres-Mitgliedschaft kostet 20.- Fr.; die erste Gebühr gilt ab sofort bis Ende 2017. Mehr Angaben siehe auf der Seite Links. Anlässe auf meiner Seite Literatur Aktuell, auf der Seite Malerei Aktuell oder auf der home page des Kulturvereins, www.kulturlandquart.ch 


________________________________________________________________________________________________________________________

Bildergalerie
Nachfolgend eine Galerie der von mir gemalten Bilder. Aus technischen Gründen beschränke ich mich vorläufig auf jene, die in meinem Besitz geblieben sind. Bisher erfasst: Bis Nr. 200 des Werkverzeichnisses, Jahr 2005. Für ergänzende Angaben: Zeiger auf Kleinbild setzen. Die ergänzenden Angaben bedeuten: Fortlaufende Nummerierung gemäss Werkverzeichnis, Motiv (z.T. reduzierte Benennung), Format in cm, Entstehungsmonat.Entstehungjahr. Für Vollbild: Rechte Maustaste betätigen und auf "Bild anzeigen" klicken. Funktioniert mit browser Mozilla Firefox, aber nicht mit älteren Versionen des  Internet Explorers.  Legende: uV neben Nr.: unverkäuflich
Auf Wunsch können ausführlichere Verzeichnisse geliefert werden (edgar.hermann@bluewin.ch)

________________________________________________________________________________________________________________________
Bildergalerie, Fortsetzung: Bilder ab 2006
Die Serie beginnt mit einem Bild, das ich 2006 während eines längeren Aufenthalts auf Isola (im Silsersee) gemalt habe und schliesst ab mit einem der letzten Bilder, die ich anfangs 2009 im Anschluss an meinen Indien-Aufenthalt gemalt habe. In grösserem Format anzeigen durch Anklicken.
Legende Abkürzungen bei der Nr.: uv: unverkäuflich, iÜ: in Überarbeitung


Bildergalerie, Fortsetzung: Bilder ab anfangs 2009
Am Anfang stehen Bilder, die ich an Malkursen mit Silvio Giacometti gemalt habe (Toscana, Provence, Oberengadin/Bergell). In grösserem Format anzeigen durch Anklicken.Legende Abkürzungen bei der Nr.: uv: unverkäuflich, iÜ: in Überarbeitung

Bildergalerie, Fortsetzung: Bilder ab Mitte 2011
In grösserem Format anzeigen durch Anklicken. Legende Abkürzungen bei der Nr.: uv: unverkäuflich, iÜ: in Überarbeitung. Die zwölf vorläufig letzten Bilder ergänzen später das Verzeichnis.

image-7465261-6687351-028P_SMaria_thu.jpg

Entsetzlicher Frevel
Ich habe es gewusst, aber nicht wahrhaben wollen: Das Wandgemälde "Santa Maria delle Grazie" (Mailand, Werkverzeichnis Nr. 28) existiert nicht mehr. Ich habe es 1972 im Format 266x158 cm mit Ölfarben direkt auf die Wand unserer Churer Eigentumswohnung an der Scalettastrasse gemalt. Nun ist mir zur Gewissheit geworden, dass der Nachbesitzer es hat vernichten lassen. Ich kann einen solchen Frevel nicht  begreifen. Bin fassungslos. Soll ich dem Täter böse sein? Er kann wohl nichts dafür, dass er so beschränkt ist...