Startseite

Home page tool
Liebe Kunst-Freundinnen und -Freunde.
Das sogenannte home page tool der Swisscom ist ein praktisches Instrument, das man ohne vertiefte Informatik-Kenntnisse brauchen kann. Ich kann es nur empfehlen. Daher fällt es mir auch leicht, meinen Internet-Auftritt immer wieder zu aktualisieren und damit seine Attraktivität zu steigern. Es freut mich, wenn Ihr davon profitiert, indem Ihr mmer wieder mal diese Seiten besucht.

Herzlich willkommen im virtuellen "Salon des Independants"!
Ursprünglich war dieser Internet-Auftritt als ein virtueller "Salon des Independants" gedacht; als eine Internet-Kunstgalerie im Sinne der gleichnamigen historischen Institution. Nachdem es derlei Einrichtungen heute zur Genüge gibt, beschränke ich mich auf meine eigenen künstlerischen Produktionen. Dabei fliessen seit 2014 mehr und mehr Betrachtungen zur Schriftstellerei, insbesondere der Lyrik ein.

Hier eine Übersicht über die Seiteninhalte:
Die Seite zur Person und die Seite Lebenslauf bieten allgemeine Informationen zu diesen Themen. Bezüge zu Malerei und Lyrik bestehen nur, indem einige entsprechende Ereignisse/Stationen erwähnt werden.
Die beiden Seiten zur Malerei zeigen Bilder mit Kommentaren, einmal aktueller Art, dann als Reminiszenzen, die nach und nach konzentriert werden.
Werke in öffentlichem Raum zeigen Gemälde, die sich heute in öffentlich zugänglichen Räumen und Sammlungen befinden.
Die beiden Seiten zur Literatur sind wiederum gegliedert in Ereignisse jüngeren Datums und solche, die als Reminiszenzen nachzulesen sind.
Auf der Seite Verschiedenes finden sich besondere Hinweise verschiedener Art. Zurzeit ist das Hauptthema meine Sorge um die Erhaltung meiner Gemäldesammlung.

Für ergänzende Informationen und aufbauende Kritik bin ich stets empfänglich über edgar.hermann@bluewin.ch

image-7464553-3839159-298_MalenMaira.jpg
Malen an der Maira bei Stampa, 60x50 cm, Öl auf Leinwand, entstanden Juli 2007 anlässlich einer Malwoche mit Silvio Giacometti im Bergell.

Letzte Aktualisierung dieser home page:
03.07.2019

image-7464555-3837219-umschlagseite.jpg
  ISBN 978-3-8422-4601-0 Ausgabe 10.2018

  Umschlag meiner dritten Veröffentlichung.